Hochzeitsreportage

Eine Hochzeit ist viel mehr als nur ein paar gestellte Portraits, wie ihr diese vermutlich von euren Eltern kennen werdet.
Daher hat sich auch in den letzten Jahren der Trend in der Hochzeitsfotografie hin zur Hochzeitsreportage entwickelt.
Ich begleite euch auf Wunsch den ganzen Tag dezent im Hintergrund, jedoch immer präsent, um die wahren Emotionen und die kleinen Geschichten eures Tages festzuhalten. Denn die schönsten Bilder entstehen nicht innerhalb einer Stunde. Nein, sie entwickeln sich über den Tag verteilt. Nur auf diese Weise ist es möglich eine lebendige Reportage zu erstellen, bei der auch noch nach Jahren Erinnerungen an euren Tag geweckt werden.

Einige meiner bisherigen Brautpaare waren bei ihrer Ursprungsplanung etwas skeptisch, ob eine fotografische Begleitung des ganzen Hochzeitstages notwendig ist. Nach der Hochzeit waren jedoch alle Brautpaare dankbar sich für eine Ganztagesreportage entschieden zu haben und begeistert von den Bildern ihres Hochzeitstages.

Ich empfehle meinen Brautpaaren jeden Teil des Hochzeitstages mitzunehmen. Angefangen beim Getting Ready, das eines der wundervollsten Momente an einem Hochzeitstag ist, denn das ist die Zeit in der sich hunderte von Emotionen miteinander vereinen. Vorfreude und Nervosität, Aufregung und auch Ungeduld macht sich breit. Gefolgt von der Trauung als Höhepunkt des Tages. Das obligatorische Anschneiden der Hochzeitstorte gefolgt von den Brautpaarportraits, wo ihr wieder mal ein bisschen durchschnaufen könnt und die gemeinsame Zeit zu zweit genießen könnt. An das leckere Essen kann man sich nach kurzer Zeit vermutlich auch nicht mehr erinnern. Zum Glück gibt es hiervon Bilder. Der Eröffnungstanz leitet dann endgültig den lockeren Teil des Tages ein und wenn ab hier bis spät in die Nacht gefeiert wird.

Wichtig ist mir als Hochzeitsfotograf, dass die Chemie zwischen dem Brautpaar und Fotograf stimmt. Daher biete ich immer ein unverbindliches Vorgespräch an, bei dem ihr mir eure Wünsche mitteilen könnt oder wir lernen uns gleich bei einem Engagement-Shooting vor eurer Hochzeit kennen.

Ihr erhaltet außerdem das komplette, individuell bearbeitete Bildmaterial zur privaten Verwendung auf USB-Stick. So entstehen euch keine Folgekosten für Bildnachbestellungen.

Ich habe zwar meinen Standort in Nürnberg, begleite jedoch gerne eure Hochzeit als Hochzeitsfotograf über die Tore Nürnbergs hinaus.
Hochzeiten habe ich beispielsweise bereits in Wiesbaden, Bad Brückenau, Bad Neustadt, Würzburg und vielen weiteren Städten fotografiert.

I m p r e s s u m
F a c e b o o k