Sommerliche Hochzeit beim Roten Ochsen – Hochzeitsfotograf Kalchreuth

Am heißesten Tag des Jahres mit Spitzenwerten um die 40 Grad, fotografierten wir die Hochzeit von Sandra und Marcus. Nachdem der Bräutigam noch mehr oder weniger entspannt einem Fussballspiel folgte, ging es einen Stock höher bei der Braut und ihren beiden großen Töchtern an die letzten Vorbereitungen. Nachdem auch die kleinste im Bunde herausgeputzt war, folgte das große aufeinander treffen und alle bestaunten mit großen Augen die hübsche Braut. Die kirchliche Trauung fand im nur wenige Kilometer entfernten Heroldsberg statt. In der angenehm kühlen Kirche gaben sich die beiden vor der Familie und vielen Freunden das Ja-Wort. Gefeiert würde beim Roten Ochsen in Kalchreuth, wo sie von der Tanzgruppe der Töchter überrascht wurden, die eigens einen Tanz einstudiert und dem Brautpaar und den Gästen präsentierten. Nachdem Sektempfang mit Kaffee und Kuchen in der Scheune, trug zur Erheiterung der Gesellschaft ein besonderes Gastgeschenk bei. Mit verbundenen Augen musste das Brautpaar die Pinata finden und mit einem Stock treffen, um an den Inhalt zu gelangen. Anschließend fotografierten wir im wunderschönen Abendlicht am nahegelegenen Bahnhof, den Weihern und in den Kirschwiesen die Brautpaarportraits. Bevor es zum Abendessen ging gab es ein besonderes Highlight für die zahlreichen Kinder der Hochzeit. Eine eigens engagierte Kinderbetreuung mit vielen Spielmöglichkeiten, Airbrushtattoos und vielem mehr ließ die Kinderherzen höher schlagen und die Eltern konnten den Abend genießen und mit dem Brautpaar feiern.
Nachdem vor den Augen der Gäste das Essen zubereitet und angerichtet wurde, erfolgte bei tollem Ambiente der Eröffnungstanz. Bei cooler Musik wurde ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden hineingefeiert.