Hochzeit in der Tanzgalerie – Hochzeitsfotograf Nürnberg

Als ich die Suite im Grand Hotel Nürnberg betrat, war die Hair- und Make-Up-Stylisten bereits beschäftigt die Braut ihren großen Tag zu stlyen. Umgeben war sie von ihren Brautjungfern und es herrschte eine wundervoll lockere und lustige Stimmung. Die kirchliche Trauung fand in einer der schönsten Kirchen Nürnbergs statt. Die St. Elisabeth Kirche ist angenehm hell und die zahlreichen Marmorsäulen stützen die kreisrunde Kuppel, welche diese Kirche so außergewöhnlich macht. Traditionell wurde die Braut von ihrem Vater zum Altar geführt, an der der Bräutigam bereits etwas nervös auf sie wartete. Nach einer emotionalen Trauung fuhr die Hochzeitsgesellschaft weiter zur Feierlocation. Über das imposante Treppenhaus einer Villa im Stil eines Rokokoschlösschens im Stadtgebiet Nürnbergs gelangt man in die Tanzgalerie. Nach dem Anschnitt der Hochzeitstorte fotografierten wir die Hochzeitsportraits in der malerischen Weißgerbergasse und am Kettensteg, der sich unweit der Tanzgalerie befindet. Von den Gästen wurden wir bei unserer Rückkehr bereits auf der Terasse der Villa mit Herzluftballons empfangen. In lockerer Atmosphäre und jazziger musikalischer Begleitung wurde der Abend gebührend gefeiert.