Deutsch-Norwegische Hochzeit in Stegaurach – Hochzeitsfotograf Bamberg

Heute möchte ich die deutsch-norwegische Hochzeit von Juliana und Arve zeigen. Die kirchliche Trauung fand in Breitengüßbach statt. Arve wartete auf seine Braut am Altar, die von ihrem Vater in die Kirche geführt wurde. Eine sehr emotionale Zermonie, mit norwegischen und deutschen Elementen. Unmittelbar zur Kirche war gerade Kirchweih und so öffnete der Autoscooter extra für uns und die ganze Hochzeitsgesellschaft drehte ein paar Runden. Anschließend ging es zur Feierlocation – dem Windfelder – nach Stegaurach, wo bei herrlichem Wetter der Sektempfang an den Weihern veranstaltet wurde. Eine traditionelle norwegische Hochzeitstorte wurde für die beiden ebenfalls gebacken. Das Brautpaar hebt an der Tortenfigur die Torte an und die Anzahl der an der Figuar haften bleibenden Ringe sagt den zukünftigen Nachwuchs voraus (so der norwegische Brauch). Hängen geblieben sind anfangs alle 18 Ringe. Na herzlichen Glückwunsch 🙂 Nach Kaffee und Kuchen fotografierten wir die Brautpaarportraits am Weiher, den umliegenden Wiesen und im kleinen Örtchen Stegaurach. Eine super Stimmung herrschte den ganzen Abend über. Mit viel Gesang, lustigen Einlagen und Tanz ging es bis spät in die Nacht hinein. Um Mitternacht ließ die Gesellschaft noch LED-Luftballons in den Nachthimmel steigen.

Liebe Juliane, lieber Arve, eure Hochzeit war genial und ihr wart einfach fantastisch!