Internationale Hochzeit im Parkcafe – Hochzeitsfotograf Nürnberg

Vor wenigen Tagen habe ich die Hochzeit von Chris und Golnaz fotografisch begleitet. Die Deutsch-Iranische Hochzeit war etwas ganz Besonderes und Neues für mich. Der Tag begann mit dem Styling und Ankleiden, dass im Freundes- und Familienkreis von Golnaz statt fand. Zur freien Traaung ging es dann ins Parkcafe Nürnberg. Leider hatte es am Vortag so stark geregnet, dass die freie Trauung in geschlossenen Räumlichkeiten stattfinden musste. Vor dem Brautpaar wurde eine Art Altar mit traditionellen Gegenständen aufgebaut und geschmückt. Weitere iranische Elemente fand man immer wieder in der Trauung. Von Familienangerhörigen wurden Zuckerhüte über den Köpfen gerieben, um dem Brautpaar das gemeinsame Leben zu versüßen. Nach dem Ja-Wort wurde gegenseitig Honig mit dem kleinen Finger gereicht.
Zusätzlich zum Loungebereich des Parkcafe Nürnberg, fuhren wir noch zum Neuen Museum Nürnberg um dort an der großen Glasfassade die Brautpaarportraits zu fotografieren.
Auch das geschmückte Tortenmesser wurde traditionell von jungen Frauen ausgetanzt.
Ausgelassen wurde der Abend mit Tanz und Musik gefeiert.