Hochzeit auf Schloss Burgellern – Hochzeitsfotograf Bamberg

Mitte April war ich bei der Hochzeit von Magdalena und Markus auf Schloss Burgellern bei Bamberg dabei. Gestartet wurde nachdem die Braut vom Styling im Schloss eintraf. In der Suite des Schlosshotels wurden die letzten Vorbereitungen und das Ankleiden mit Unterstützung ihrer Mutter und der Trauzeugin vorgenommen. Ganz klassisch wurde Magdalena von Ihrem Vater zum Altar geführt, an dem Markus bereits auf seine Braut wartete. Ich liebe diese Art des Brauteinzugs in die Kirche, wenn die Spannung steigt, alle Blicke auf die Braut gerichtet sind und sich Braut und Bräutigam das erste Mal sehen. Emotionen pur! Nach dem Ja-Wort warteten vor der Kirche die ersten gemeinsamen „Aufgaben“ auf das frisch vermählte Brautpaar, bevor es im Schlossgarten zum Sektempfang mit Tortenanschnitt ging.
Für das Brautpaarshooting zogen wir durch das malerische Dörfchen Burgellern, das mit vielen Fachwerkhäusern und zu dieser Jahreszeit blühenden Bäumen viele Fotokulissen bietet. Highlight war der blühende Magnolienbaum, den wir in die Portraits mit einbezogen.
Besonders beeindruckt hat mich an dieser Hochzeit, die vielen kleinen und liebevollen Details bei der Dekoration und Accessoires, die sich die beiden haben einfallen lassen.
Es war eine wunderschöne Frühlingshochzeit und jetzt lasse ich Bilder sprechen.